Riem

Baugruppe in der Messestadt Riem - Ausschreibung läuft - Jetzt einsteigen

Die Ausschreibungsunterlagen für die Grundstücke für Baugemeinschaften in der Messestadt Riem, 4. Bauabschnitt liegen nun vor: 
Bis zum 19. November muss eine Bewerbung abgegeben werden. Wenn mehr Bewerbungen als Grundstücke da sind, müssen in einer zweiten Bewerbungsstufe Konzepte vorgelegt werden.

Alle Infos zum Baugebiet und zur Ausschreibung finden sich unter http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Stadtplanung-und-Bauordnung/Wohnungsbau/Ausschreibung-Flaechen-mit-gefoerertem-Wohnungsbau/Messestadt-Riem_WA3_WA10.html

Tags: 

Neues autofreies Baugemeinschaftsprojekt in der Messestadt Riem – 4. Bauabschnitt

 

Für Menschen, die langfristig ohne eigenes Auto leben (wollen), gibt es die Chance in ein neues Wohnprojekt von „Wohnen ohne Auto“ einzusteigen und bei der Planung und Realisierung der Wohnanlage mitzumachen.

Wo: Messestadt Riem, 4. Bauabschnitt, nördlich oder südlich der Fortsetzung der Oslostr.
Was: ca. 8 – 15 Eigentumswohnungen für verschiedene Haushaltsgrößen
Kosten: frei finanziert und MünchenModell möglich; die Grundstückskosten sind von der Stadt München noch nicht festgelegt; die Baukosten richten sich nach den individuellen Wünschen der Gruppe
Zeitplan: Sommer 2012 Ausschreibung der Grundstücke; Baubeginn ca. 2013, Bezug ca. 2014

Alle Angaben können nur grobe Richtwerte geben und sich im Lauf der Planungen noch ändern.

Voraussetzungen: Eigeninitiative, aktive Teilnahme am Planungsprozess und die Bereitschaft, autofrei wohnen zu wollen.

Tags: 

Führung: Ruhig leben - ohne Auto: Besuch bei den autofreien Wohnprojekten in der Messestadt Riem

Inzwischen wohnen etwa 200 Erwachsene und gut 80 Kinder in autofreien Projekten in der Messestadt Riem. Sie machen sichtbar, was auch in einer Großstadt an Lebensqualität möglich ist - gerade auch, wenn man auf das eigene Auto verzichtet.

Die BewohnerInnen berichten, wie sie leben und reisen, Transporte und Einkäufe organisieren und was sie am autofreien Leben besonders schätzen.

Eingelungenes Beispiel für preiswertes, kinderfreundliches und ökologisches Wohnen

Treffpunkt: 8. Juli 2009 17:30 Uhr,  U-Bahnhof U2, Messestadt-West, Bahnsteigmitte

Weitere Informationen im WoA-Büro

 

Tags: 

Kleines Bauprojekt in der Messestadt Riem in Vorbereitung

ACHTUNG - DIESES PROJEKT IST LEIDER NICHT ZUSTANDE GEKOMMEN - DAS GRUNDSTÜCK WIRD MITTLERWEILE ANDERWEITIG BEBAUT !!!!!

In der Messestadt Riem ist kurzfristig ein Grundstück verfügbar, das für ein kleines Wohn­projekt geeignet wäre. Zusammen mit dem Bauträger IBS und Ihnen möchten wir auf dem Grundstück in der Mutter-Theresa-Straße/Georg-Kerschensteiner-Straße einen Neubau erstellen.

1. Informationsveranstaltung am 15.03.2009, 10.00 Uhr

Ablauf:

Treffpunkt Mutter-Theresa/Georg-Kerschensteiner-Straße (Plakat Kräuterhöfe):

                 Infos zur Lage

Vorstellung der verschiedenen Eigentumsformen im Gemeinschaftsraum von

                 NEST  (Heinrich-Böll-Str. 103)Overlay schliessen.

                 - Bauträger                           

                 - Genossenschaft             

                 - Baugemeinschaft             

                 Vorstellung der derzeitigen Planung/Alternativen auf dem Grundstück              

                 Finanzierungsmöglichkeiten über Darlehen der Stadt             

                 Finanzierungsmöglichkeiten anderer Kreditinstitute             

                 Vorteile ökologische Standards             

                 Zusammenfassung und weiteres Vorgehen

 

Fragen an die Interessenten

Bei Interesse beantworten Sie bitte die Fragen im Fragebogen indem sie das PDF ausfüllen,
wenn möglich abspeichern und als Anlage an kontakt wohnen-ohne-auto.de senden,
bzw an (089) 201 53 13 faxen,
oder indem sie nachfolgende Fragen in unser Emailkontaktformular kopieren, ergänzen und an uns schicken

 

Tags: 

Autofreies Wohnen in der Messestadt Riem ein voller Erfolg

Bewohner-Befragung zeigt große Zufriedenheit mit dem Modell „Wohnen ohne Auto“ in der Messestadt Riem

Mittlerweile leben über 100 Haushalte in autofreien oder autoreduzierten Projekten in der Messestadt Riem . Um Informationen zu ihrer Alltags- und Wohnsituation zu sammeln, führte die Initiative „Wohnen ohne Auto“ 2007 eine schriftliche und mündliche Bewohner-Befragung durch. Die Ergebnisse liegen nun vor.

Tags: 

Messestadt Riem: Richtfest für 27 weitere autofreie Wohnungen

Im Gegensatz zum städtischen Parkraumkonzept funktioniert die Autofreiheit in der Messestadt problemlos

Die 27 autofreien Wohnungen der WOGENO in der Messestadt Riem sind im Rohbau fertig. Am kommenden Donnerstag wird Richtfest gefeiert.

Das in Niedrigenergiebauweise erstellte Haus ist weitgehend barrierefrei erschlossen. Auf dem Dach wird eine Photovoltaik-Anlage installiert.

Die künftigen Bewohner besitzen keine privaten Autos und nutzen stattdessen bei Bedarf ein Car-Sharing-Fahrzeug. Dadurch konnte auf Tiefgaragenstellplätze verzichtet werden. So ist Platz für eine ganze Reihe von Gemeinschaftsräumen im Souterrain, der sonst nicht zur Verfügung gestanden hätte.

Tags: 

Seiten

RSS - Riem abonnieren