Prinz-Eugen-Park - weitere autofreie Haushalte willkommen

Die Baugemeinschaft Team3 , von der "Wohnen ohne Auto" ein Teil ist, hat das Grundstück WA14-Ost im Prinz-Eugen-Park bekommen, dabei wurde auch eine umweltfreundliche Mobilität bewertet. Alle Bewohner sollen ohne eigenes Auto vielfältige Möglichkeiten für ihre Wege und Transporte vorfinden. Finanziert wird das mit Ersparnissen durch weniger Tiefgaragenplätze. Autofreie Bewerber sind willkommen. 

Es sind zur Zeit 5 Wohnungen in verschiedenen Größen frei. Die Kosten wurden abgeschätzt. Die Baugemeinschaft plant jetzt die Details wie Energiekonzept, Gemeinschaftseinrichtungen und Mobilitätsangebote. Ziel ist der Grundstückskauf im März 2017 und Baubeginn im September 2017.

Deshalb nicht zaudern, gleich anfragen bei unseren Projektunterstützern ContemPlan <projekt@contemplan.de>. Wir nehmen Sie auch gern in eine Liste für Nachrücker auf. Weitere Chancen in 2017 für autofreie oder autoreduzierte Baugemeinschaften sehen wir in Alt-Riem und in der Messestadt.

Auch Genossenschaften sind eine interessante Lösung.

... und für weitere mögliche Baugemeinschafts-Grundstücke suchen wir Interessenten.

Danach werden von der Stadt Grundstücke in Freiham und auf ehemaligen Kasernen- und Industriegeländen ausgeschrieben.

Wir führen eine Liste mit Interessenten, melden Sie sich. Der Fragebogen am Newsletter kann an Wohnen ohne Auto zurückgeschickt werden.

Wir erwarten auch Wohnungen für autofreie Mieterhaushalte.

File: 

Tags: